AG s

Diese AG's bieten wir in der OGS an:

Beim Badminton erwartet euch eine der schnellsten Rückschlagsportarten der Welt.
Dabei wäre eine gewisse Grundschnelligkeit, große Laufintensität und eine gut Fitness von Vorteil. Sollte dies bei euch nicht zutreffen, könnt Ihr natürlich trotzdem teilnehmen, denn der Spaß soll bei der AG im Vordergrund stehen.

In dieser Sprach AG lernen wir spielerisch Französisch.
Anhand von Spielen und Liedern werden wir lernen uns auf Französisch vorzustellen.
Im laufe der Zeit werden wir anfangen Zahlen, Farben und Körperteile zu benennen.

In dieser Sprach AG lernen wir spielerisch Englisch.
Anhand von Spielen und Liedern werden wir lernen uns auf Englischvorzustellen.
Im laufe der Zeit werden wir anfangen Zahlen, Farben und Körperteile zu benennen.

Ausflüge in den Wald gleichen den Bewegungsdrang und die Abenteuerlust der Kinder nach einem stressigen und engmaschigen Schultag in angenehmer Atmosphäre aus. Unser wöchentlicher Abstecher in den Wald bietet den Kindern vielfältige Möglichkeiten um die Natur in allen Farben und Formen entdecken, erleben und spüren zu können. Während unserer Streifzüge erforschen die Kinder Tiere und Pflanzen und betrachten diese eingehend, sie spielen mit Naturmaterial und können aus diesen bauen und basteln. Die Natur ist ein wesentlicher Bestandteil des Lebensumfeldes des Menschen und es ist wichtig, den Kindern einen Zugang zu ihr zu ermöglichen. Erst wenn die Kinder die Natur kennen und schätzen lernen erhalten sie ein Gefühl dafür, welchen hohen Wert unsere Natur mit sich trägt.

Die Welt der Superhelden wartet nur auf dich!

Was Bücher für Erwachsene sind, sind Comics für Kinder. Kaum einer kann sich der Magie der Geschichten in Comics entziehen, kein Wunder, dass oft auch Erwachsene noch zu Comics greifen. Zeichnungen und Story fügen sich zu einem Ganzen zusammen, das jung und alt in seinen Bann zieht.
In dieser AG kommen wir dem Medium des Comics auf die Schliche. Wir überlegen uns, was es ist, das einen jeden Comic ausmacht und versuchen dann selbst, eins zu machen. Dafür denken wir uns eine Geschichte mit den dazugehörigen Figuren aus, überlegen gemeinsam, welche Situationen wir verbildlichen müssen und was die Charaktere alles zu sagen haben. Grafiken, Texte, Figuren, Geschichte – all das liegt ganz in unseren Händen!
Kreativität und die Lust an der Gestaltung stehen bei der Comic AG eindeutig im Vordergrund. Da wir von A bis Z alles selbst machen, gibt es viel zu entdecken. Wir arbeiten in Gruppen zusammen, denn mehrere Köpfe sind immer besser als einer. Teamwork ist also unumgänglich, während wir unserer Fantasie freien Lauf geben.

Diese AG wird durch das Team von SalzZ durchgeführt.

Kleider machen Leute, sagen die Leute, die Kleider machen!

Wir entdecken die Welt der Stoffe neu und stellen alles, was man vorher darüber wusste, auf den Kopf. Langweilige Kleidungsstücke und Accessoires waren gestern, heute machen wir was Neues und Modernes daraus. In diesem Kurs werden Sachen kreiert, die nicht nur das Äußere verkleiden, sondern auch das Innere reflektieren.

Wir suchen unterschiedliche Stoffe und Materiale aus, um hieraus neue Mode-Accessoires zu verlebendigen. Auch mit alten T-Shirts, Schals, Decken und was man zuhause sonst nicht mehr an Stoffen verwendet, verleihen wir neuen Kleidungs- oder Schmuckstücken unseren persönlichen Touch. Wir zeichnen unsere Körperkonturen lebensgroß auf eine Tapete und kleiden uns gemeinsam neu ein, indem wir Stoffstücke, Knöpfe und Wolle zu neuen Kleidungsstücken zusammenkleben. Außerdem flechten und drehen wir aus Stoff und Wolle Bänder, die wir mit Perlen und Muscheln zu Schmuckstücken verwandeln. Zusätzlich nähen wir kleine Taschen oder Kissenbezüge, um unsere Outfits oder Wohnungen aufzupeppen.

In diesem Kurs tauchen Schüler in kreative handwerkliche Arbeit, wie Nähen, Malen oder Basteln mit unterschiedlichen Stoffen ein. Das künstlerische Experimentieren mit dem Bild von sich selbst entfaltet schöpferisches Potenzial der Kinder und und stärkt ihr Selbstbewusstsein. Das Austauschen von Ideen und Materialien, gegenseitige Hilfe bei komplexeren Projekten, die gemeinsam verwirklicht werden, sorgen für einen tollen Teamgeist.

Diese AG wird durch das Team von SalzZ ausgeführt.

Diese Kurse richten sich an alle Fußball begeisterten Jungen und Mädchen.
Wir achten besonders darauf, dass Ihr Spaß in den Kursen habt und Euch spielerisch in der Sportart Fußball verbessert. Die sozialen Aspekte des Mannschaftsports wie Teamfähigkeit und Fairness sind das Fundament unserer Arbeit. Wir versuchen durch viele verschiedene Spiel- und Turnierformen alle Kinder, egal ob Fußball erfahren oder nicht, in die Kurse mit einzubinden.

Wer zur Quelle gehen kann, gehe nicht zum Wassertopf!

Bei dieser AG steht die kreative Arbeit mit den Händen im Vordergrund. Im Fokus stehen dabei Natur und Technik. Wie der Name schon andeutet, gehen wir auf die Spuren Da Vincis, dieses Genies von einem Erfinder.

Die Kinder werden zusammen mit dem AG-Leiter verschiedene technische Objekte analysieren, nachbauen und dabei grundlegende physische Eigenschaften und Zusammenhänge kennenlernen. Nachgebaut werden zum Beispiel Heißluftballons, Papierflieger, Papierdrachen und andere Objekte. Die Kinder werden mit physischen Phänomenen wie Auftrieb, Magnetismus, Statik, Hitze, Kälte etc. vertraut gemacht. Auch Naturphänomene wie optische Effekte, Filterfunktion von Sand und verschiedene chemische Effekte etc. werden erklärt und eingesetzt. Hier soll mit viel Spaß und Fantasie die Neugier an den Phänomenen des täglichen Lebens geweckt und ergründet werden.

Bei kommen die Schüler nicht nur in Berührung mit dem Namen da Vincis, sondern werden ermuntert, sich die physischen Gesetze zunutze zu machen, zu hinterfragen und zu basteln was das Zeug hält. Mechanik, Thermodynamik und andere Disziplinen werden auf eine zugängliche Art erklärt, demonstriert und für die eigene Idee genutzt. Ein Riesenspaß!

Diese AG wird durch das Team von SalzZ ausgeführt.

Diese Kurse richten sich an alle Sport begeisterten Jungen und Mädchen.
Wir versuchen euch spielerisch verschiedene kleine Sportspiele zu vermitteln und ihr lernt viele lustige Fang- und Staffelspiele kennen. Zusätzlich erlernt ihr Elemente des Turnens und könnt euern Mut und euer Können bei Übungen aus dem Abenteuer-Turnen testen.

Man kann so viele tolle Spiele spielen.
Egal ob Brettspiele, Laufspiele, Sportspiele oder Kartenspiele. In dieser AG werden alle eure Spielwünsche beachtet und gemeinsam ein toller und spielreicher Nachmittag verbracht.

Gemeinsam werden wir uns durch die Schule und auch durch Junkersdorf bewegen und unsere Eindrücke in Form von Bildern festhalten. Diese können im Anschluss bearbeitet und ausgestellt werden. Vorher und Nachher bilder können entstehen und auch Fotogeschichten sind möglich.

Die Bilder dieser AG werden den teilnehmenden Kindern sowie den Eltern und Erziehungsberechtigten ausgehändigt.
Für diese AG ist es wichtig, dass die Kinder ein Handy mit Kamera oder einen Fotoaperat mit in die Schule nehmen können.

Parkour stellt das komplexeste und vielseitigste Sportgerät überhaupt in den Mittelpunkt: den eigenen Körper.
Der Sportler überwindet dabei alles, was ihm an Hindernissen in den Weg kommt. In unserem Kurs üben wir Parkour hauptsächlich in der Sporthalle aus. Dabei dienen Sportgeräte und Wände als optimale Hindernisse, gleichzeitig kann durch Matten optimal für die Sicherheit der Schüler gesorgt werden.

Regeln und Respekt. Das sind die zwei übergeordneten Schlagworte, die diesen Kurs am besten beschreiben. Egal ob beim Sumo-Ringen, bei Matten- oder Hahnenkämpfen, ohne Regeln und fairen Umgang miteinander geht bei unserem Kurs gar nichts. Gerade in kleinen, spielerischen Kämpfen, beim
Ringen und beim Raufen werden diese Werte am besten trainiert. Das ist eine wichtige persönliche Bereicherung für jeden Sportler, der zudem bei Kennenlern- und Vertrauensspielen aktiv lernt, sich selbst und die Dynamik
einer Gruppe zu verstehen.

In der Sandbilder AG sind die Kinder nicht nur mit Sand sondern auch mit anderen Materialien am gestalten. Dies wird angeboten, um die Fingerfertigkeit und natürlich auch die Kreativität der Schüler zu fördern. Die Kinder gestalten kleine und große Kunstwerke zum Beispiel auf Papier, Leinwand, Pappe und Karton sowie mit Kleber und buntem Sand.

Unsere kleinen Künstler arbeiten frei und probieren sich aus. Es werden Ihnen aber auch themenbezogene Angebote zum Sommer, Herbst, Winter und zu Karneval zur Auswahl gestellt. Die Kinder Arbeiten mit verschiedenen Materialien wie z.B. : Sand, Farben, Muscheln, Figuren, bunte Steine, Knöpfe, Kork, Kleister oder Ihnen werden unterschiedliche Schwamm-Techniken gezeigt. An manchen Projekten arbeiten die Nachwuchstalente eine Sandbilderstunde oder auch mal zwei Stunden bis Sie Ihre Kunstwerke fertig gestellt haben.

Im Vordergrund steht in unserer Töpfer AG der Spaß am Kreativen arbeiten, so dass jedes Kind seine eigenen Ideen verwirklichen kann.
Dabei werden besonders Kreativität, Empfindungs- und Ausdrucksvermögen gefördert. Für manche Kinder hat das Arbeiten mit Ton sogar etwas Meditatives.
Es stehen in der Schule ausreichend Ton, Glasuren, verschiedene Modellier- und Hilfswerkzeuge, sowie ein Brennofen zur Verfügung.

Um die Kinder zu inspirieren sind in unserem Kunstraum bereits einige Muster von bereits abgeschlossenen Werken ausgestellt. Diese sind allerdings unverbindlich und dienen lediglich dazu, sich eine Vorstellung davon zu machen, was mit Ton alles möglich ist.

Vorkenntnisse zum Töpfern sind nicht erforderlich.
Bis zum Ziel erfordert es allerdings auch ein wenig Geduld, da die Objekte (je nach Größe) nach dem Modellieren ca. 10 Tage trocknen müssen ehe sie gebrannt werden können. Aber wie die Bilder zeigen, führt diese Geduld zum Erfolg.